news

11.03.2017 JO-Rennen & JO-Contest

Bei traumhaftem Wetter konnte auf der Ebenalp das traditionelle JO-Rennen durchgeführt werden. Bei super Pistenverhältnissen kämpfte unser Nachwuchs um jede Hundertstelsekunde. Die Kids aus der Freestyle JO trugen ihren Contest den ganzen Tag hinüber durch und es wurden verschiedenste Sprünge bewertet. So konnte sich der kompletteste Freestyler auszeichnen.

Bei frühlingshaften Temperaturen dachten einige zuerst wohl an einen langsamen Lauf, doch dem war nicht so. Die Pisten waren in einem top Zustand und für alle Fahrerinnen und Fahrer herrschten bis am Schluss gleiche Bedingungen. So konnten auf der harten Piste sehr schnelle Zeiten aufgestellt werden. Die Tagesbestzeit bei den Mädchen holte sich Liana Dörig mit einer Zeit von 41.92 s. Bei den Knaben konnte sich Joel Koller dies Tagesbestzeit von 40.79s notieren lassen.

Trotz zum Teil wenig Schnee fanden die Freestyler Möglichkeiten um ihre Sprünge dennoch zeigen zu können. Den Tagessieg holte sich Dario Hunziker vor Silvan Dörig.

Nach dem Rennen und dem Contest warteten bei der Clubhütte alle gespannt auf das Rangverlesen. Um die Zeit zu überbrücken wurden sie von unsere Höttebese Roli bestens verpflegt. Nach dem Rangverlesen fühlten sich die meistens als Sieger, durften sie doch eine schöne SCS-Taschenlampe entgegennehmen.

Hier gehts zu den Fotos und zur Rangliste


Hinterlasse ein Kommentar: