news

24.02.2015 Neuer Club- und JO Anzug von Ziener

Wie an der vergangenen HV beschlossen, hat die Kommission verschiedenste Modelle von einigen Anbietern bemustert. Schließlich fiel der Entscheid zu Gusten der Ziener Teamwear Kollektion 2015/2016. Wir haben uns dabei für die Modelle TRAY entschieden. Für die Damen stehen drei Farbkombinationen (dark blue/signal green, dark blue/dark turquoise und dark blue/fuchsia) zur Verfügung. Bei den Herren deren zwei (dark blue/signal green und dark blue/dark turquoise). Ihr findet die Modelle im Onlinekatalog auf den Seiten 6-11. Da es sich um eine unwattierte GoreTex Linie handelt, stehen zum Schichten zudem dazu passende Komponenten in Primaloft, Vlies oder Softshell zur Verfügung.

Für die JO haben wir uns für das Modell TOKOMO Junior in persian blue/sunny green entschieden. Dazu die passende Hose TEAL Junior Zip in der Farbe Persien blue/poison orange. Dieses findet ihr im Katalog auf den Seiten 18-19. Das JO Modell ist im Gegensatz zum Erwachsenenmodell wattiert.

Die Kollektion kann an folgenden Daten bei Sport Baumann anprobiert und bestellt werden:

Montag, 16. März 19:00  - 21:00 Kollektion für Erwachsene (mit Zienervertreter)
Donnerstag, 19. März 19:00  - 21:00 Kollektion für JO
Freitag, 20. März 19:00  - 21:00 Kollektion für Erwachsene

Am Dienstag 17. März wird eine Fachperson von Ziener bei Sport Baumann anwesend sein. Deshalb empfehlen wir unbedingt diesen Anprobetermin!
Weil es sich um eine komplett neue Kollektion handelt, werden wohl alle Farben an der Anprobe zu begutachten sein. Es wird aber nicht möglich sein, die Originalmodelle in allen Grössen vor Ort zu haben. Es werden deshalb zur Anprobe auch alternative Modelle von Ziener zur Verfügung stehen.

Die Skijacke der Erwachsenen wird wie gewohnt, dezent, mit unserem SCS Schriftzug versehen. Die Jacke der JÖler mit dem SCS Schriftzug und den JO Sponsoren.

Ihr habt die Möglichkeit am Anprobetermin weitere zu eurem Skianzug passende Komponenten aus dem Ziener Katalog zu bestellen. Es werden einige Teile zur Ansicht/Anprobe zur Verfügung stehen.
Bei Sport Baumann liegen auch gedruckte Kataloge der neuen Kollektion vor. 

Reserviere dir unbedingt einen der Termine, damit du dein neues Outfit anprobieren kannst.
 

08.02.2015 Clubrennen auf der Ebenalp

Heute Sonntag, 08. Februar organisierte der SCBW unter der Führung von Remo Koller für uns das Clubrennen auf der Ebenalp. Die Wetterprognosen liessen nicht all zu Gutes erahnen. Schon in den frühen Morgenstunden setzte Schneefall ein. Die Strecke am Chluslift, vorbei an der Clubhütte war zeitweise dick eingehüllt in Nebel und Schneegestöber.

Nichts desto trotz konnte kurz nach 10:00 der Slalom gestartet werden. Die Organisatoren überliessen nichts dem Zufall, so dass das Rennen zügig abgehandelt wurde.

Währenddem die BWler sofort nach dem Slalom den Riesenslalom setzten, stärkten sich die Steinegger Rennfahrer im gemütlichen Bergrestaurant Ebenalp, bevor es dann um 13:30 mit dem 2. Rennen weiterging. Währenddem sich die ersten Fahrer mit teilweise hartnäckiger Bise und Nebelschwaden auseinandersetzen mussten, herrschten gegen Ende des Rennens tolle Verhältnisse.

Im Slalom stellten Katja Gmünder und Stefan Dörig die Tagesbestzeiten auf. Katja Gmünder doppelte im Riesenslalom gleich nach, während bei den Herren Yves Ulmann am schnellsten unterwegs war. Die Kombinationswertung ging an Stefan Dörig.

Wir danken Remo Koller und seiner Equipe ganz herzlich für das hervorragend organisierte Rennen!

Hier geht's zur Rangliste...

Hier geht's zu den Fotos...

07.02.2015 Schülerrennen am Skilift Horn

Heute Samstag, 07.02. konnten wir bei hervorragenden Pistenbedingungen und guten Wetterbedingungen das Schüler- und Familienskirennen am Horn durchführen. Mit 64 Schülern und 30 Familien, war das Rennen so gut besucht wie seit Jahren nicht mehr. Sicher hat der neu geschaffene Klassenpreis auch einiges dazu beigetragen.

Im Schülerrennen auf der kurzen Strecke stellte Tim Signer die Tagesbestzeit auf. Auf der grossen Strecke war Rahel Inauen sehr knapp vor Yara Bischofberger die schnellste.

Der Klassenpreis geht an die Klasse Steingruber. Sie stellen mit 90% Beteiligung den Anteilsmässig besten Wert.

Im Familienskirennen gelang der Familie Manu & Hans Dörig (Boger's) das Kunststück, ihre Laufzeit auf 0.03 Sekunden genau zu schätzen. Damit gewinnen Sie die Familienwertung vor den Brandbuure (Familie Gisela und Thomas Rusch) und dem Team Chäsmoos 9 (Familie Eliane und Jérome Wagner).

Hier geht's zur Rangliste...

Hier geht's zu den Fotos...

23.01.2015 Freundschaftsrennen nordisch am 25.01.2015

Am kommenden Sonntagnachmittag findet das nordische Freundschaftsrennen in Gonten statt. Es gelten folgende Eckdaten:

 Startnummernausgabe:        ab 14:00 im Loipehöttli 
 Start Rennen: 15:00
 Rangverlesen: im Anschluss im Rest. Alpsteinblick

Es würde uns ehr freuen, zahlreiche SCSler am FR nordisch zu sehen!

 

 

23.01.2015 Mirena Küng im Training in St. Moritz 30.

Nachdem sich Mirena Küng im Herbst 2013 schwer an der Schulter verletzte, fiel sie die gesamte letzte Saison im Weltcup aus. In dieser Saison konnte sie bis heute noch nicht wirklich überzeugen und klassierte sich permanent ausserhalb der Punkteränge.

Im heutigen Abfahrtstraining in St. Moritz nun endlich der Lichtblick. Mirena klassierte sich als drittbeste Schweizerin auf dem 30. Rang. Das mag noch keine Glanzleistung sein, zeigt aber eindeutig, dass der Weg wieder nach oben geht. Wir freuen uns rieseig darüber und drücken Mirena für die morgige Abfahrt die Daumen!

Hier gehts's zur Trainingsrangliste...

20.01.2015 Immer aktuell informiert sein - SCS Kalender abonnieren

Unsere Skiclubkalender sind seit einiger Zeit freigegeben und abonnierbar. Somit bist du immer und überall über die Termine im Skiclub informiert. Der auf der Website angezeigte Kalender ist unterteilt in einen Skiclubkalender und einen JO Kalender. So kannst du dich nur für den Skiclub, oder nur für die JO, oder natürlich für beides entscheiden.

Für die Abonnierung des Skiclubkalenders brauchst du folgenden Link:

https://www.google.com/calendar/ical/scsteinegg%40gmail.com/public/basic.ics

Für die Abonnierung des JO-Kalenders brauchst du folgenden Link:

https://www.google.com/calendar/ical/joscsteinegg%40gmail.com/public/basic.ics

Kopiere den entsprechenden Link und abonniere diesen. Wir können hier leider keine Anleitungen für alle Smartphones auflisten. Das abonnieren eines Kalenders ist aber sehr einfach. Du findest sicher auch für dein Smartphone im Internet eine entsprechende Anleitung. Für Iphones geht das beispielsweise folgendermassen: =>Einstellungen=>Mail, Kontakte, Kalender=>Account hinzufügen=>andere=>Kalenderabo hinzufügen

Das Abo oder die Abos können jederzeit wieder gelöscht werden.