2 Top-Ten Plätze für Mirena Küng in Copper Mountain

Letzten Sonntag, dem 23. November 2015 fanden in Copper Mountain zwei FIS-Abfahrten statt. Der Start in die Speed-Saison gelang dem ganzen Schweizer Team recht gut.


Mirena Küng konnte nach zwei Jahren endlich wieder beschwerdenfrei ein Rennen bestreiten. Sie zeigte sich darüber sehr erfreut. Auch die beiden Resultate im international gut besetzten Teilnehmerfeld durften sich sehen lassen. Bei der ersten Abfahrt belegte sie den 10. Rang und war somit drittbeste Schweizerin. In der zweiten Abfahrt konnte sie sich nochmals steigern und erreichte den 8. Platz als zweitbeste Schweizerin.


Wir gratulieren Mirena zu diesen zwei super Resultaten und den guten Start in den Wettkampfwinter. Wir hoffen du kannst weiter beschwerdenfrei Rennen fahren und eine erfolgreiche Saison bestreiten.


Die ausführliche Rangliste findet ihr unter FIS.

0 Ansichten