25. Platz für Mirena Küng in Val d'Isère

Bei der heutigen Weltcupabfahrt der Damen in Val d'Isere fuhr Mirena Küng auf den 25. Rang und erlangte so ihre ersten Weltcuppunkte der neuen Saison. Nach den sehr guten Trainingsergebnissen (Platz 6 im ersten und 25 im zweiten), konnte sie diesmal auch im Rennen eine ansprechende Leistung abrufen und in die Punkte fahren.


Das ganze Schweizer Damen Team zeigte eine starke Leistung, nebst dem Doppelsieg von Lara Gut und Fabienne Suter, fuhren drei weitere Athletinnen unter die ersten 30.


Wir wünschen Mirena bei den nächsten Rennen weiterhin alles Gute und drücken ihr die Daumen!

0 Ansichten

JO Sponsoren

Bus Sponsoren