Eggliabfahrt

Am Sonntag dem 22. Januar 2017 konnte die legendäre Eggliabfahrt zum insgesamt 17. Mal durchgeführt werden. Die rund 90 Teilnehmenden fanden bei prächtigen Winterwetter eine schnelle Rennpiste mit spektakulärem Schlusssprung vor.


Bei diesen super Bedingungen wurden sehr schnelle Zeiten herausgefahren. Bei den Snowboardern konnte Roland Inauen (SC Gonten) den Sieg heraus fahren. Die Tagesbestzeit bei den Damen erreichte Katja Gmünder (SC Steinegg) vor Tamara Müller (SC Steinegg) mit einer Zeit von 2:01.22. Auch bei den Herren wurde um jede Zehntelssekunde gekämpft. Das Rennen um die Tagesbestzeit machte dieses Jahr Jérôme Wagner (SCBW) mit einer super Zeit von 1:46.18.


Es war ein tolles Rennwochenende bei wunderschönem Wetter. Der Skiclub Steinegg bedankt sich bei allen Rennfahrerinnen und Rennfahrern für ihre Teilnahme und bei allen Helferinnen und Helfern für die tolle Mitarbeit. 

1 Ansicht