top of page

Freestyle Contest in Damüls


Beim Shred-Life Contest und allgemein bei Freestyle Contests gewinnt jene Person mit den meisten Punkten für ihren Run. Bei diesem Contest ist jedoch speziell, dass man so viele Runs machen kann wie man möchte. Jedoch nur der beste Run zählt.

Der Park wurde für dieses Event extra in Top-Form gebracht mit einer 3-teiligen Kicker-Line und sehr gut präparierten Rails. Das Niveau der einzelnen Hindernisse war im allgemeinen mittig einzustufen was optimal für uns geschaffen war.

 

Das Problem war aber nicht der Park, sondern die Wetterbedingungen. Es hatte starken Wind mit teils stürmischen Windböen. Zudem nieselte es die ganze Zeit leicht und teilweise mussten wir sogar starke Schauer erdulden. Der kleine hauch Neuschnee, der sich über Nacht über den Park legte diente auch nicht zu unserem Vorteil, denn er wurde nass und sehr klebrig.

 

Die Folge war, dass wir die Kicker-Line nicht im vollen Masse ausnutzen konnten da wir schlichtweg zu wenig speed hatten. Trotzdem war der Anlass ein cooler Event, um etwas in Contest Stimmung zu kommen. Juri konnte in der Kategorie u12 den dritten Platz ergattern und Lia fuhr bei den Damen sogar auf den ersten Platz.

Somit war der Event ein voller Erfolg und wir gingen nass und zufrieden wieder nach Hause.

44 Ansichten

Comentários


bottom of page