TANZ DICH SATT 2022

Gestern fand die zweite Austragung des Steetfood Festival «TANZ DICH SATT» in Steinegg fand.


Ab 11:30 Uhr - als «DJ Petz» erstmals für musikalische Unterhaltung sorgte - kam pünktlich der Regen übers Land geprasselt 🫣 ...so dass sich die Familien verzögert aber wenig später zumal zahlreich auf den Schulhausplatz einfanden um sich zu verköstigten und zu vergnügen. Musik zum Essen für die Eltern - Hüpfburg, Sugus-Monster-Schleudermaschine, Plüschtier-am-Kragen-packende-Krahnmaschine und weitere Attraktionen beschäftigten die Kids und verhalfen zu einer ausgelassen Fröhlichkeit.


So spielte ab 12:00 Uhr die Streichmusik «VielsAtig» auf um anschliessend von der Band «AIRTRAIN» auf der Hauptbühne unterhalten zu werden. «DJ PUREST» lies zum späteren Nachmittag vor dem Schulhaus schliesslich Familien und die ersten ankommenden Nachtschwärmende zum zViere im Rythmus der Musik wiegen.


So kam es, dass sich zwei, drei kleine kurze Regenschauer sich mit längeren trockenen und sonnigen Passagen über den Verlauf des Nachmittags abwechselten - die aber zu keinem Zeitpunkt auch nur ansatzmässig die gute und gelassene Stimmung beeinträchtigten.


Passend zum Nachmittagsprogramm standen auf dem Schulhausplatz - vor der «Appenzeller Kantonalbank Bühne» - die Foodstände von «breitmaul gmbh» - Berliner gefüllt mit allen erdenklichen Beilagen, «bruehpunkt» - mit köstlichem Kaffee, Zimtfladen und weiteren Süssigkeiten - sowie die asiatische Küche aus Meistersrüte bereit um sich seinen knurrenden Magen zu stillen.


Pünktlich zum Abendessen - mit der Foodstation von «Chäs Sutter» - Raklettkäse mit roten Zwiebeln, Rukola und Joghurtsauce auf knusprig gebackenem Brot - und dem «Ski-Club Steinegg» - aufgemotzter Chemischinken mit Beilagen im köstlichen Ciabattabrot - war es an der Zeit «Clark S» sich zu gemüte zu führen. Mit einem letzten Abstecher auf die «Appenzeller Bier Bühne» auf der «Lou Pair» - Spin-off der zuvor aufspielenden «AIRTRAIN» - die mit mehreren Loop Station kreativ Musik live komponiert dunkelte es schliesslich ein.


Somit stand alles bereit für die zwei Haupt-Acts, die zum Höhepunkt des diesjährigen Festivals die «Appenzeller Kantonalbank Bühne» beben lassen durften. «Rapture Boy» rappten als erster Act die Bühne ab. «Crown» aus Appenzell wussten die letzten verbliebenen Portionen an den Foodständen bei weitem zu kompensieren.


Zum Abschluss des diesjährigen Street Food Festivals durfte «DJ Petz» das feucht - zumal leichter Nieselregen einsetzte - fröhliche Publikum - in die Morgenstunden begleiten.

So ging die diesjährige Ausgabe des «TANZ DICH SATT» mit wiederum vielen Positive und schönen Erinnerungen zu Ende. Vielen Dank - wertes Publikum - für die ausgelassene und friedliche Stimmung die nach Steinegg gebracht habt! «Danke - Cool gse» 🫶


Bilder:






19 Ansichten